Green Fashion „Made in Germany“

„25% aller weltweit verwendeten Insektizide und 11% aller Pestizide werden in der Baumwollproduktion eingesetzt, obwohl der Baumwollanbau nur 2,4% der weltweiten Agrarnutzflächen ausmacht.“ Durch das Waschen werden längst nicht alle Rückstände aus der Kleidung beseitigt und abgesehen davon, dass all diese Chemikalien die Böden und das Wasser in den Anbauländern belasten, gelangen diese gesundheitsschädlichen Stoffe…

Die (R)EVOLUTION der Arbeitswelt – Arbeiten im Einklang mit den eigenen Bedürfnissen

Du möchtest arbeiten aber anders – im Einklang mit deinen Bedürfnissen? Dieser Beitrag zeigt, dass es viele Menschen gibt, die ähnlich empfinden wie du und längst begonnen haben die Arbeitswelt zu revolutionieren. Du musst weder aussteigen noch dich krampfhaft anpassen, sondern dich einfach nur anschließen und die Welt „da draußen“ mitgestalten: Im Folgenden findest du…

Verwenden statt verschwenden: Hilf mit, die sinnlose Lebensmittelverschwendung zu stoppen!

Schon heute produzieren wir genug Lebensmittel, um 10 Milliarden Menschen zu ernähren, obwohl derzeit „nur“ 6 Milliarden Menschen auf unserem Planeten leben. Dennoch gibt es Millionen von Menschen, die in unserer Welt jedes Jahr an Hunger sterben. Was passiert mit diesem immensen Überschuss an Lebensmitteln, den wir offensichtlich produzieren? Die Antwort: Jedes Jahr werden in…

So kannst auch du dazu beitragen, das Bienensterben zu stoppen!

Der Film „More than Honey“ machte mich zum ersten Mal auf das weltweite Bienensterben aufmerksam. Der Einsatz von Pestiziden, Monokulturen und die Betrachtung der Biene als Wirtschaftsfaktor haben bereits heute gravierende Folgen: Gebietsweise gibt es in China überhaupt keine Bienen mehr – dort müssen Menschen die Blüten von Hand bestäuben. Auch in Deutschland sind nach…

So kannst du dazu beitragen die Vermüllung der Meere zu stoppen!

Jährlich werden 240 Mio. Tonnen Plastik produziert. Mit dieser Plastikmenge könnte man den gesamten Erdball sechsmal mit Folie einwickeln. Die Folgen sind gravierend: In den Meeren schwimmt bereits sechsmal mehr Plastik als Plankton. Bei jedem Menschen – selbst bei den Inuits und den Amazonas-Indianern – befinden sich nachweisbar Kunststoffe im Blut. Innerhalb der letzten 50…

Nach der Schule: Studium oder Ausbildung? Es gibt junge Menschen, die sagen, „nichts von beidem, ich gehe meinen eigenen Weg“.

Heute, da ich mich ebenfalls dazu entschieden habe, meinen ganz eigenen Weg zu finden und zu gehen, erkenne ich, wie viel Spaß es macht, zu lernen. Was für ein Abenteuer das Leben ist, wenn man keine Vorgaben bekommt, keine vorgefertigten To Do´s, sondern täglich selbst entscheidet, in welche Richtung man sich weiterentwickeln möchte und was…